NAILS: WET'N'WILD MEGALAST NAIL POLISH

Mittwoch, Mai 04, 2016

beauty | wet'n'wild | nail polish | lay out in lavender, love fest, breeze on by & kiss my mints | more details on my blog http://junegold.blogspot.de | life & style diary from hamburg | #beauty #wetnwild #wetnwildbeauty  #nailpolish #megalastnailpolish #layoutinlavender #lovefest #breezeonby #kissmymints

In den letzten Monaten hat sich mein Konsumverhalten in Sachen neuer Beautyprodukte stark verändert. Früher kaufte und kaufte ich, keine Limited Edition war vor mir sicher. Das Ergebnis? Kein Platz mehr in der Beautyecke in meinem Zimmer sowie ein überfülltes Badezimmerregal. Nach und nach wanderten viele Produkte zu Kleiderkreisel oder schlichtweg in den Müll. Mein neues Motto lautet beschränken - und zwar auf 'meine' Produkte. Solche, die mir guttun und die mehr können als andere Produkte ihrer Art. Seitdem habe ich mich am meisten bei der Anschaffung von Nagellacken zurückgehalten, was schlichtweg daran liegt, dass ich schon vor Jahren die Lacke aus dem Hause essie für mich entdeckt habe, davon recht viele besitze – und die Lacke der immer neu erscheinenden LE's sich doch irgendwann ähneln. Im Herbst letzten Jahres entdeckte ich als bisher einzige echte Alternative zu essie die Nagellacke der neuen H&M Beauty Linie

Im letzten Monat stöberte ich bei Budni und fand mich vor der wet'n'wild Theke wieder. Ganz oben stand eine neue Limited Edition - farblich genau mein Beuteschema für Frühjahr/ Sommer und preislich ziemlich günstig (eine Flasche mit 13,5ml kostet 2,99 € - bei einem essie Lack zahlt man für denselben Inhalt 7,95 €). Ich wurde schwach und erstand alle vier Farbtöne: Lay Out In Lavender, Love Fest, Breeze On By und Kiss My Mints.

beauty | wet'n'wild | nail polish | lay out in lavender, love fest, breeze on by & kiss my mints | more details on my blog http://junegold.blogspot.de | life & style diary from hamburg | #beauty #wetnwild #wetnwildbeauty  #nailpolish #megalastnailpolish #layoutinlavender #lovefest #breezeonby #kissmymints

Bei Nagellack kommt es mir auf einen problemlosen Auftrag mit einem möglichst breiten Pinsel, eine schnelle Trockenzeit und vor allem auf eine möglichst lange Haltbarkeit an. Diese Eigenschaften testete ich in den letzten Wochen ausgiebig – als Unterlack verwendete ich Millionails von essie (bei Love Fest vergaß ich diesen). 

Der Auftrag erfolgt mit einem breiten Pinsel, dem ManiCurve Pro Brush. Anfangs fand ich den Pinsel etwas gewöhnungsbedürftig, habe mich aber relativ schnell an ihn gewöhnt und erzielte mit einigen Pinselstrichen ein streifenfreies Ergebnis. Zur Deckung reichten – auch bei dem rosafarbenen Love Fest – zwei Schichten vollkommen aus. 

Die Trockenzeit betrug pro Schicht 5-10 Minuten. Für mich definitiv zu lange, aber in diesem Fall bin ich gerne bereit einen Abstrich zu machen, denn die Haltbarkeit der Lacke übertrifft alles: bis auf den Love Fest hielten die Lacke eine Woche - ohne eine einzige Ausbesserung der Farbschicht. 

Die wet'n'wild Megalast Nagellacke sind somit für mich zu einer weiteren echten essie Alternative geworden! 

beauty | wet'n'wild | nail polish | lay out in lavender, love fest, breeze on by & kiss my mints | more details on my blog http://junegold.blogspot.de | life & style diary from hamburg | #beauty #wetnwild #wetnwildbeauty  #nailpolish #megalastnailpolish #layoutinlavender #lovefest #breezeonby #kissmymints

Habt Ihr schon Nagellacke von wet'n'wild benutzt? Wenn ja, wie ist Euer Eindruck?

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Die Farben sind ja richtig schön, besonders jetzt für den Frühling :)

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! Ich liebe wet&wild! *.*
    Liebe Grüße, Meli ♥
    welcome-to-melislife.blogspot.de
    Würde mich freuen, wenn du vorbei schaust! :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Farben mag ich sehr gerne. Pastellig und frisch.

    Neri

    AntwortenLöschen
  4. Die Farben gefallen mir super gut! So richtig frühlingshaft :) Da bekommt man direkt gute Laune, wenn man auf die Nägel schaut :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen
  5. OMG wie schön sehen die bitte aus?? ich kannte sie vorher gar nicht aber jetzt MUSS ich sie haben! Danke für die Inspiration!! :) <3
    Küsschen
    Alissa
    www.alissaloves.de

    AntwortenLöschen
  6. sehr schöner post und schöne bilder :) hast jetzt auch einen neuen Follower!

    schau doch auch mal bei mir vorbei!
    Liebe grüße, Kathrin

    http://sailarace.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.

INSTAGRAM

Subscribe